Dichte Fenster und Türen sparen Geld!

Die Abdichtung von Innentüren für Energieeinsparung

Um Innentüren abzudichten wird im Türrahmen die Falzdichtung ausgetauscht. Ist keine Falzdichtung vorhanden, kann in Falz eine Nut für die Aufnahme eine Schlauchdichtung eingefräst werden oder eine Dichtleiste auf dem Türrahmen montiert werden.

Im Türblatt wird ein “ Kältefeind“ in das Türblatt von unten eingefräst.Der Kältefeind ist mit einem Mechanismus ausgestattet, der beim schliessen der Tür, eine Gummidichtung an dem Fußboden drückt.Selbst bei einem nicht ebenen Boden passt sich die Gummidichtung dem Fußboden an und verhindert somit die unangenehme Zugluft.


Die Abdichtung von Wohnungseingangstüren

Um Wohnungseingangstür abzudichten wird im Türrahmen die Falzdichtung ausgetauscht. Ist keine Falzdichtung vorhanden, kann im Falz eine Nut für die Aufnahme einer Schlauchdichtung eingefräst werden oder eine Dichtleiste auf dem Türrahmen montiert werden.

Im Türblatt wird ein “ Kältefeind“ in das Türblatt von unten eingefräst
oder von außen sichtbar aufgesetzt. Der Kältefeind ist mit ein Mechanismus ausgestattet, der beim schließen der Tür, eine Gummidichtung an den Fußboden drückt. Selbst bei einem nicht ebenen Boden passt sich die Dichtung dem Fußboden an und verhindert so die unangenehme Zugluft.


Die richtige Abdichtung von Haustüren

Haustür abzudichten um Zugluft und Wärmeverlust zu vermeiden.
Wird im Türrahmen und Türblatt die Falzdichtung ausgetauscht.
Ist keine Falzdichtung vorhanden, kann in den Falz eine Nut für
die Aufnahme eine Schlauchdichtung eingefräst werden
oder eine Dichtleiste auf dem Türrahmen montiert werden.

Im Türblatt wird ein “ Kältefeind“ in das Türblatt von unten eingefräst.
Der Kältefeind ist mit ein Mechanismus ausgestattet, der beim
schliessen der Tür, eine Gummidichtung an dem Fußboden drückt.
Selbst bei einem nicht ebenen Boden passt sich die Gummidichtung
dem Fußboden an und verhindert somit die unangenehme Zugluft.


Terassentür

Die Abdichtung der Terrassentür

Dreh- Kipptüren gelten die gleichen Parameter wie bei einem Fenster. Die Dichtung müssen ausgetauscht werden sowie die Einstellung des Schließmechanismus überprüft werden.

Hebe- Schiebetüren sind da schon schwerer abzudichten für einen Laien ist die praktische fachgerechte Umsetzung nicht möglich. Dafür haben Sie uns als kompetenten Fachbetrieb.

Dark Blessmann ABC Concept Wir dichten Ihre Fenster & Türen